„Jetzt wird alles anders“ – eine Ausstellung mit Werken von Sarah Andree und Jürgen Schlothauer (†2022), 23.04. -22.05.2023, Hagenring Galerie, Eilper Str. 71-75, 58091 Hagen

In Erinnerung an ihren Lehrer, Mentor und guter Freund Jürgen Schlothauer fand in diesem Frühling die gemeinsame Ausstellung „Jetzt wird alles anders“ in der Hagenring Galerie statt. Die Einführungsrede hielt die Kunsthistorikerin Saskia Lipps.
Sarah Andrees großer Dank gilt Annette Hülsenbeck-Schlothauer, die mit viel Engagement und kreativen Einsatz an dieser Ausstellung mitgewirkt hat.

Museumsnacht Köln 4. November 2023

Kunststation Ateliergemeinschaft REFUGIUM, Lichtstr. 46, 50825 Köln, ab 19 Uhr:
Die Ausstellung „Aus dem Fokus“ zeigt aktuelle Ölmalereien und Tuschzeichnungen von Sarah Andree,
in denen diffus gespiegelte Gegenstände ihren Kontext zu verlieren scheinen. Ihre Bilder lassen Vertrautes fremd wirken und brechen ironisch mit diesem beliebten Bildthema der Kunstgeschichte.

Soko Köln „Lissis Leben“

mit Bildern von Sarah Andree
In der Folge 04 "Lissis Leben", Staffel 19 bekommt die Galeristin Charlotte Leser sowohl Besuch vom Ex-Freund der Ermordeten als von auch der Soko Köln, während sie die nächste Kunstausstellung vorbereitet...
Video in der ZDF-Mediathek bis 20.02.2024 verfügbar, ausgestrahlt am 11.10.2022

Kölner Museumsnacht am 5. November 2022

Erstmals ist unsere Ateliergemeinschaft „Refugium“ bei der Langen Nacht der Museen in Köln dabei. Wir öffnen von 19 – 1 Uhr unsere Türen für alle Gäste.
Refugium Ateliergemeinschaft, Lichtstr. 46, 50825 Köln

Rahmenprogramm:
20h „UNCLE GRANDPA“, Blues-Duo, Atelier Sarah Andree
22h “ ALAN PARDISE“, Punk, Kronkorkenkunst

Weitere Infos unter:
https://www.museumsnacht-koeln.de und https://atelierrefugium.jimdofree.com
Tickets sind auch bei uns erhältlich!